ASG - Anerkannte Schulgesellschaft Sachsen

Niederlassung Dresden

Zuwendungszweck und Ziel

Die Förderung von Ausbildungsverbünden dient sowohl der Verbesserung der Ausbildungseignung kleiner und mittlerer Unternehmen als auch der Erhöhung des Ausbildungsplatzpotenzials, in dem Teile der Ausbildung ergänzend zur eigenen betrieblichen Ausbildung in anderen Unternehmen oder Einrichtungen (Verbundunternehmen) durchgeführt werden.

Zielgruppen

sind die kleinen und mittleren Unternehmen, die ihre Auszubildenden zum Zwecke der überbetrieblichen Ausbildung zu Verbundunternehmen entsenden.

Zuwendungsempfänger

ist der private Arbeitgeber mit Sitz oder Niederlassung im Freistaat Sachsen. Kleine und mittlere Unternehmen mit Sitz oder Niederlassung im Freistadt Sachsen.

Förderung

Antrags- und Bewilligungsstelle ist die Sächsische Aufbaubank – Förderbank – (SAB).

Unser Angebot

Spezialisierten Klein- und Mittelbetrieben bietet die ASG - Anerkannte Schulgesellschaft Sachsen mbH, Niederlassung Dresden die Ausbildung von allen geforderten beruflichen Fertigkeiten, Kenntnissen und Fähigkeiten laut Ausbildungsordnung an. Unsere Stärken liegen dabei in den Berufen der Metall- und Elektrotechnik sowie der kaufmännischen Ausbildung.