ASG - Anerkannte Schulgesellschaft Sachsen

Niederlassung Dresden

Während der dreijährigen Ausbildung lernen die Auszubildenden beispielsweise:

  • Bürotätigkeiten planen, organisieren und durchführen
  • Postbearbeitung
  • Buchführung
  • Textverarbeitung
  • Personalwesen
  • Erstellung von Statistiken
  • Auftrags- und Rechnungsbearbeitung
  • Leistungsrechnung
  • bürowirtschaftliche Arbeiten
  • Zahlungsverkehr
  • Arbeitsaufgaben mit Hilfe von Bürokommunikationstechniken lösen

In der Berufsschule erwirbt man während des theoretischen Unterrichts grundlegende Kenntnisse auf verschiedenen, für den Beruf wichtigen Gebieten, z. B. über:

  • allgemeine und spezielle Wirtschaftslehre
  • Informationsverarbeitung
  • Rechnungswesen