ASG - Anerkannte Schulgesellschaft Sachsen

Niederlassung Dresden

Während der Ausbildung lernen die Auszubildenden beispielsweise:

  • wie man sich einen Überblick über das Warensortiment des Ausbildungsbetriebes verschafft
  • wie man im Kassenbereich serviceorientiert auftritt
  • mit welchen Methoden man kaufmännische Vorgänge erfasst und Kalkulationen erstellt
  • wie man verschiedene Zahlungsmittel entgegennimmt und Kassenabrechnung durchführt
  • wie Kunden über aktuelle Werbemaßnahmen und Serviceleistungen informiert werden

In der Berufsschule erwirbt man während des theoretischen Unterrichts grundlegende Kenntnisse auf verschiedenen, für den Beruf wichtigen Gebieten, z. B. über:

  • das Einzelhandelsunternehmen repräsentieren
  • Verkaufsgespräche kundenorientiert führen
  • Kunden im Servicebereich Kasse betreuen
  • Waren präsentieren
  • Waren beschaffen
  • Werben und den Verkauf fördern