ASG - Anerkannte Schulgesellschaft Sachsen

Niederlassung Dresden

Unser Ziel ist es, durch die individuelle betriebliche Qualifizierung unter besonderer Berücksichtigung der Fähigkeiten, Fertigkeiten und Wünsche ein behindertengerechtes, sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis zu begründen.

Nach Absprache und Förderzusage durch Ihren zuständigen Berater für Rehabilitation/SB der Agentur für Arbeit Dresden kann die individuelle betriebliche Qualifizierung beginnen.

Die Maßnahme beinhaltet:

  • betriebliche Erprobung, Qualifizierung und Stabilisierung in Unternehmen der Region zur Begründung eines sozialversicherungspflichtigen Beschäftigungsverhältnisses
  • Training beruflicher und sozialer Kompetenzen
  • Unterstützung und Begleitung durch kompetente Qualifizierungstrainer

Entsprechend Ihrer persönlichen Voraussetzungen werden Sie in der Individuellen betrieblichen Qualifizierung bis zu 24 Monate gefördert.